Logo Agrar Journalisten

Young Leaders Award: Zitz is winner!

BauernZeitung-Redakteurin VAÖ-Mitglied Eva Zitz wurde vom VAÖ nominiert, um am Alltech Young Leaders Boot Camp 2017 für junge Agrarjournalisten teilzunehmen, die IFAJ hat sie als ein „winner“ ausgewählt.

Gemeinsam mit neun weiteren Kollegen aus aller Welt durfte sie zwei Tage im Vorfeld des Internationalen Agrarjournalistenkongresses, der dieses Jahr in Südafrika stattfand, mit dem Präsidenten des Internationalen Agrarjournalisten Verbandes (IFAJ), Owen Roberts, und IFAJ-Generalsekretär Steve Werblow, ihre journalistischen Fähigkeiten vertiefen und vor allem vom internationalen Austausch mit den IFAJ-Kollegen profitieren. Zum Abschluss erhielten alle Boot Camp-Teilnehmer den Alltech Young Leaders-Award.

Gemeinsam mit der österreichischen Delegationsleiterin Annette Weber und Markus Habisch nahm Eva Zitz auch an der Delegierten-Versammlung des IFAJ teil, um mehr über die internationale Verbandsarbeit zu erfahren. „Am Boot Camp teilzunehmen war eine besondere Erfahrung für mich und eine einmalige Gelegenheit, mehr über die Situation und Arbeitsweisen unserer internationalen Kollegen zu erfahren. Auch jetzt, nach dem Kongress, bleiben wir „Young Leaders“ in Kontakt und können uns so zu internationalen Themen und Entwicklungen in der Landwirtschaft austauschen. Demnächst findet auch eine gemeinsame Video-Konferenz statt, wo wir Vorträge über Blogs, Fotografie und landwirtschaftliche Ausbildungen diskutieren. Ich kann also nur dazu raten, diese einmalige Chance zu nutzen und sich für das Boot Camp 2018 in den Niederlanden zu bewerben“, so Zitz.

Ihr Beitrag über die Weinwirtschaft Südafrikas ist in der BauernZeitung-Ausgabe Nr. 16 erschienen und online unter www.BauernZeitung.at nachzulesen.

April 2017

Foto: IFAJ-Präsident Owen Roberts, Eva Zitz und Alltech-Vertreterin Tracey Flinter (v. l.)







ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

IFAJ Homepage