Logo Agrar Journalisten

Verena Mayr „Dancing Queen“: Lesung in der Heimat

Es hat schon Tradition: Mag. Verena Mayr, VAÖ-Mitglied und Autorin, hält die erste Lesung eines neu erschienen Buches im Dezember in Mureck. Auch bei ihrem mittlerweile dritten Werk, der „Dancing Queen“, ist das nicht anders.

Worum geht´s dabei? Die selbstbewusste Patrizia lässt sich nicht gerne in ihr Leben reinreden. Wie also konnte es nur passieren, dass sie sich mit ihrem Sohn auf dem Arm in einem Frauenhaus wiederfindet. Hat sie überhaupt ein Recht, hier zu sein? Schließlich sieht man ihr nicht einmal an, dass sie ein Opfer häuslicher Gewalt geworden ist ... „Dancing Queen" beruht auf Erfahrungsberichten und ist ein Roman für selbstbewusste Leserinnen und Leser von Unterhaltungsliteratur, die schwarzen Humor schätzen und aus dem Schicksal einer starken Heldin in einer schwierigen Situation Hoffnung und Ermutigung schöpfen wollen.

Die Lesung ist für den 14. Dezember 2017 um 18:30 Uhr in Mureck anberaumt. Sie findet in der Tennishalle, Austraße 10, 8480 Mureck, im sehr gemütlichen Rahmen (Kaminstube) statt.







ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

IFAJ Homepage