Logo Agrar Journalisten

Verein wald.zeit: Hackl folgt Köstinger

Im Rahmen von Neuwahlen wurde der Vorstand des Vereins wald.zeit Österreich neu besetzt. Ministerin Elisabeth Köstinger, die dem Verein die letzten sechs Jahre als Präsidentin vorstand, übergab das Amt an ihre Vizepräsidentin VAÖ-Vorstandsmitglied Mag. Hermine Hackl.

Neben Präsidentin Hackl (Generalsekretärin Forst Holz Papier) und Vizepräsident Peter Mayer (Leiter des Bundesforschungszentrums für Wald), besteht der Vereinsvorstand aus Rudolf Rosenstatter, Vorsitzender der österreichweiten Branchenplattform Forst Holz Papier, Andreas Holzinger, (Direktor der Steiermärkischen Landesforste und Präsident des Vereins Waldpädagogik Österreich), Gerald Rothleitner (Controller der Land & ForstBetriebe Österreich). Neu im Vorstand ist Peter Konrad, Präsident der österreichischen Forstunternehmer. Als Rechnungsprüfer wurden Thomas Schenker und Clemens Hietel neu bestellt.

 

Der Verein wurde 2008 als gemeinsame Kommunikationsplattform des Forst- und Holzsektors begründet und hat sich zum Ziel gesetzt, vermehrt Bewusstsein für die Leistungen der Forst- und Holzbranche zu schaffen. Zu den Projekten der vergangenen Jahre gehörten beispielsweise „Der kleine Wald-Elmayer“, der gemeinsam mit Prof. Thomas Schäfer-Elmayer realisiert wurde, eine Waldklang-CD mit den Wiener Philharmonikern, das Wald-Kochbuch, Wald-Schwerpunkte im Rahmen von ORF-Kooperationen, Baumpatenschaften für Wald-Sonderbriefmarken mit Prominenten, Auszeichnung der besten Wald-Produkte, das Wald-Fotobuch „Waldzeit ist´s“ zum Jahr des Waldes 2011, Bürgermeisteraktionen zum Thema Wald, eine Schul-Tournee mit der Waldoper Händel & Gretl, Durchführung von Waldchampion-Wettbewerben und zahlreiche Aktivitäten im Rahmen der Initiative „Klimafitter Wald“ sowie „Wald schützen – Klima nützen“.

 





ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

IFAJ Homepage