Logo Agrar Journalisten

Rieder Messe (6. bis 10.9): Service für Journalisten

Die „Rieder Messe“, Förderndes Mitglied des VAÖ, feiert mit der Internationalen Landwirtschafts- und Herbstmesse heuer „150 Jahre Messe Ried“. Vom 6. bis zum 10. September ist nun Ried im Innkreis das landwirtschaftliche Schaufenster Österreichs – mit folgendem Journalisten-Service.

Freier Eintritt und Parkplatz
Mit einem gültigen Presseausweis können Kolleginnen und Kollegen die Messe kostenlos besuchen und am VIP-Parkplatz in der Volksfeststraße parken; Bitte direkt beim Messe-Eingang an die Kontrollore wenden. Dort werden die Journalisten gebeten, sich in eine Liste einzutragen; es ist keine vorherige Akkreditierung erforderlich.

Pressezentrum

In der Halle 19 (Seminarraum) steht den Berichterstattern das Pressezentrum zur Verfügung.

Folgende Veranstaltungen sind der „Rieder Messe“-Kommunikationschefin Maria Stockhammer besonders wichtig:
•    Messe-Eröffnung, Mittwoch, 6. September, 10:00 Uhr, Keine Sorgen Saal (Halle 17, 1. Stock)
•    Führung durch den neuen Live-Stall, Donnerstag, 7. September, 15:00 Uhr, Freigelände Block F
•    Pressekonferenz des Österreichischen Bauernbundes, Freitag, 8. September, 9:00 Uhr, Seminarraum Halle 17, 1. Stock.
•    Agrarpolitischer Herbstauftakt des Bauernbundes, Freitag, 8. September, 10:00 Uhr, Keine Sorgen Saal (Halle 17, 1. Stock)
 
Wer noch Fragen hat, wendet sich an Maria Stockhammer, Projektleitung, Kommunikation/Marketing unter +43-7752-84011-25 Opens window for sending emailstockhammerno@sonicht.messe-ried.at





ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

IFAJ Homepage