Logo Agrar Journalisten

Messe Wels freut sich über Erfolg

Die Messe Wels, förderndes Mitglied des VAÖ, freu sich über laufende Erfolge: Zwei neue Eigenmessen 2018, 16 % Umsatzsteigerung 2013 bis 2017, Messejahr Jahr 2017 mit Gewinn abgeschlossen, 17 Messen im Eigenportfolio und zwei weitere Messethemen in der Produktentwicklung für 2019.

2017 war ein sehr positives Jahr: So konnte die Energiesparmesse an den beiden Fachtagen ein Besucherplus von rund fünf Prozent verzeichnen und somit seinen wachsenden Stellenwert als wichtigsten Treffpunkt der SHK-Branche festigen. Sie wurde abermals ihrem Ruf als Weltleitmesse für Biomasse gerecht, was sich besonders an den steigenden Zahlen internationaler Besucher von Europa bis Japan zeigt.
 
Neuer Rhythmus der Landwirtschaftsmessen in Wels
Mit der AgroTier im September 2018 und der Agraria im November 2020 bleibt die Messe Wels dem Zweijahresrhythmus treu.  

AgroTier: Die Fachmesse „AgroTier“ überzeugt mit den Schwerpunkten Tierzucht und Grünland und begeistert mit seinen Kompetenzzentren und dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm den Landwirt von heute. Im Bereich Pro Tier steht die moderne Tierzucht im Fokus, das Programm reicht von Preisrichten über den virtuellen Kuhstall bis hin zu einer Schau gefährdeter Ziegen- und Schafrassen. Im Zentrum Pro Technik zeigt die AgroTier die neuesten Trends in der Grünland- und Stalltechnik. Der Bereich Holz und Forst präsentiert neueste Techniken aus dem Bereich ebenso wie die Entwicklungen im Sektor Biomasse. Sonderveranstaltungen, wie der Treffpunkt Bäuerin, die internationale Agrarjournalistenkonferenz oder der Tag der internationalen Rinderzucht runden das umfangreiche Messeprogramm ab.
 
Welser Herbstmesse: Für die Welser Herbstmesse 2018 wurde ein neues Messekonzept entwickelt, das auf den Traditionen der letzten 140 Jahre beruht und das Thema Regionalität in den Fokus stellt. Entstanden ist eine Messe unter dem Motto “Da bin I dahoam!“. Die Publikumsmesse bietet ein Angebot für alle Interessierten aus den Themenbereichen Essen, Leben und Wohnen mit regionalem Bewusstsein. Auch dem Genuss wird ein großer Teil der Messe gewidmet sein. Es wird die größte Genusstafel Österreichs entstehen, die zum Verweilen und Schlemmen einlädt. Vom Grillen in der Show-Küche über die erste Österreichische Erdäpfelkonditorei, einem „Goas-Cafe“ des Landesverbands der Schaf- und Ziegenzüchter bis zu den neuesten Mostkreationen wird den Gaumen der Besucher eine einzigartige Reise durch unser Bundesland geboten.

 

Fotovermerk: Messe Wels





ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

IFAJ Homepage