Logo Agrar Journalisten

Junger VAÖ in Kitzbühel: Erstmals mit Schweizern

Jede Menge an spannenden Hintergrundinformationen erhielten die Kollegen des Jungen VAÖ bei ihrem jüngsten Netzwerktreffen im Raum Kitzbühel. Unter dem Generalthema „Zukunft der Rinderwirtschaft“ organisierten die jungen Agrarjournalisten gemeinsam mit McDonald´s, der Tirol Milch und der Zentralen Arbeitsgemeinschaft österreichischer Rinderzüchter (ZAR) zwei höchst interessante Tage rund um Kuh und Co.

Die Bereiche Fleisch, Milch und Zucht wurden dabei von je einem der drei Partner abdeckt. Ursula Riegler von McDonald´s stellte das M-Rind-Programm vor, über das eine nennenswerte Zahl an Schlachtkühen einer Verwertung zugeführt wird. Zum Thema Zuchtvieh und dessen Vermarktung referierte ZAR-Geschäftsführer Martin Stegfellner; nicht zuletzt über die schwierigen politischen Verhältnisse zwischen Europa und der Türkei. Die Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer Tirol, Helga Brunschmied, umriss die alltäglichen Herausforderungen der alpinen Rinderhaltung und zeigte aktuelle Problemkreise, wie die jüngsten „Kuhattacken“ auf Wanderer auf.

Zentrale Persönlichkeit der Veranstaltung war Stefan Lindner. Bei ihm laufen die Fäden der drei Produktionszweige ad personam zusammen: Er ist Obmann der Tirol Milch und der ZAR und betreibt gemeinsam mit seinem Bruder eine Flagship-Farm von McDonald´s. Über das Hotel seiner Schwester deckt die Familie Lindner schließlich auch noch den für Kitzbühel essentiellen Teil „Tourismus“ ab. Dementsprechend tief waren die Einblicke, die den Journalisten im Laufe der lebhaften Diskussion erlaubt wurden.

Am zweiten Tag stand schließlich die legendäre „Streif“ im Mittelpunkt. Stefan Lindner wanderte mit der Gruppe entlang der Piste zur berühmten „Seidlalm“ und plauderte dabei als Pistenchef des „Ganslerhanges“ aus dem Nähkästchen. Neben acht Kollegen aus Österreich nahmen erstmals auch zwei Kolleginnen aus der Schweiz an einem Netzwerktreffen des Jungen VAÖ teil.





ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

IFAJ Homepage