Logo Agrar Journalisten

Grüner Bericht 2017 zum Download bereit

Der Grüne Bericht 2017, der über die Situation der Land- und Forstwirtschaft im Jahr 2016 berichtet, steht unter www.gruenerbericht.at zum Download bereit, gibt das Landwirtschaftsministerium bekannt.

Der Bericht wird als pdf-file angeboten, der Tabellenteil steht auch in Form von Excel-Dateien zur Verfügung. Weiter werden auch die Grafiken des Grünen Berichtes in den beiden Formaten eps und jpg unter www.gruenerbericht.at zum Download angeboten.

Der Grüne Bericht 2017 bietet einen umfassenden Überblick auf die Entwicklung der Land- und Forstwirtschaft. Damit ist er eine unverzichtbare Grundlage für die agrarpolitische Arbeit. Die Erstellung des Grünen Berichtes erfolgte im breiten politischen Konsens mit den Wirtschafts- und Sozialpartnern sowie den im Parlament vertretenen Parteien und spiegelt auch die konstruktive Rolle der §7-Kommission wider.

Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter geht in seinem Vorwort auf die Entwicklung im Bereichtsjahr ein. Wörtlich heißt es da: „So hat es 2016 bei den land- und forstwirtschaftlichen Betrieben, nach Rückgängen in den vier vorangegangenen Jahren, wieder Einkommenszuwächse gegeben. Neben der Marktentwicklung, den Vegetationsbedingungen und der ausreichenden Wasserversorgung haben auch die von EU, Bund und Ländern getroffenen Unterstützungsmaßnahmen wesentlich zu diesem erfreulichen Einkommensanstieg beigetragen. Hervorzuheben sind hier die Frostentschädigungen sowie Marktstützungsmaßnahmen.“

Download: www.gruenerbericht.at





ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

IFAJ Homepage