Logo Agrar Journalisten

Eduard-Hartmann-Preise 2015 an Wilhelm und Anzenberger

Der Verband der Agrarjournalisten und -publizisten in Österreich (VAÖ) vergibt heute seine höchste Auszeichnung, den „Eduard-Hartmann-Preis“, an Chefredakteurin Mag. Rosemarie Wilhelm („Landwirtschaftliche Mitteilungen“, Graz) und an Redakteur Mag. Andreas Anzenberger („Kurier“). Diese Auszeichnung wird seit 1967 im Gedenken an den früheren Landwirtschaftsminister und Schöpfer des Landwirtschaftsgesetzes, Dipl.-Ing. Eduard Hartmann, „für hervorragende journalistische Leistungen, die der Verständigung und Zusammenarbeit zwischen der Land- und Forstwirtschaft und der Gesellschaft dienen“, vergeben. Wilhelm und Anzenberger sind die „Hartmann“-Preisträger Nummer 75 und 76.

Gleichzeitig zeichnet der VAÖ den langjährigen Geschäftsführer des „VKI“ (Verein für Konsumenteninformation), Ing. Franz Floss, und den langjährigen Leiter der Abteilung „Events und Sponsoring“ in der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, Mag. Gerold Seidl, für deren „außerordentlichen Verdienste um den Agrarjournalismus in Österreich“ mit der VAÖ-Ehrenurkunde aus.

Den Festvortrag zum Thema „20 Jahre EU, 20 Jahre GAP, 20 Jahre Journalismus“  hält der Medien- und Kommunikationsexperte der GD Agri. Brüssel, Roger Waite. Festlicher Rahmen dieser Ehrungen ist das „Fest des Agrarjournalismus“ in Wien.

Hartmann-Preis für Mag. Rosemarie Wilhelm

Mag. Rosemarie Wilhelm wurde 1962 in Anger (Steiermark) geboren. Sie maturierte 1980 am Bundesoberstufen-Realgymnasium Birkfeld, absolvierte 1983 die Pädagogische Akademie der Diözese Graz-Seckau und begann 1987 berufsbegleitend das Studium der Pädagogik, Schwerpunkt Erwachsenenbildung, und der Fächerkombination Philosophie, medizinische Psychologie, Frauenforschung und Medienpädagogik an der Karl Franzens Universität Graz, das sie 1995 mit dem Magister-Titel abschloss. Zwischen 1984 und 1989 arbeitete Wilhelm als pädagogische Mitarbeiterin des LFI Steiermark und begann im Juli 1989 als Redakteurin der Zeitung der LK Steiermark „Landwirtschaftliche Mitteilungen“. Im Jänner 2000 übernahm sie die Chefredaktion der Zeitung und gleichzeitig die Leitung des Pressereferates der LK Steiermark. Wilhelm ist außerdem seit 1999 Vorstandsmitglied von Agrarnet Österreich und seit 2000 Vorstandsmitglied im Presseclub Steiermark. 2003/04 entstand unter ihrer Leitung und Autorenschaft das Buch „Die Grüne Mark. Steirische Land- und Forstwirtschaft im 20. Jahrhundert“.

Hartmann-Preis für Mag. Andreas Anzenberger
Mag. Andreas Anzenberger wurde im Jahr 1962 in Kirchberg an der Pielach (Niederösterreich) geboren. Da sein Vater damals als Baumeister tätig war, maturierte Anzenberger an der HTL-Krems, wo er die Fachrichtung Hochbau besuchte. Nach der Matura war Anzenberger mehrere Jahre lang als Bautechniker in der Privatwirtschaft tätig. Im Jahr 1983 begann er an der Universität Wien das Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaften bzw. der Politikwissenschaften, welches er als Magister abschloss. Er startete seine Tätigkeit als Journalist bei der damaligen Zeitschrift „Wochenpresse“ im Ressort Innenpolitik. Seit Dezember 1989 ist Anzenberger im „Kurier“ tätig. Dort berichtet er seit drei Jahren im Wirtschaftsressort unter anderem auch über alle Fragen der Land- Forst- und Ernährungswirtschaft.

VAÖ-Ehrenurkunde für Ing. Franz Floss
Ing. Franz Floss wurde 1950 in Wien geboren. Er maturierte 1969 an der Höheren Bundes- und Lehranstalt für chemische Industrie, Abteilung Organische Chemie. Floss war zwischen 1970 und 1990 im Verein für Konsumenteninformation als Projektleiter Lebensmitteltests tätig. Von 1990 bis 1992 fungierte er als Bundesgeschäftsführer bei den „Grünen“, wo er für die interne Kommunikation, das Wahlkampfmanagement und die Koordinierung des Parlamentsklubs zuständig war und kehrte 1992 in seine vorige Tätigkeit als Leiter der Lebensmitteltests zum VKI zurück. 2002 bis 2004 schlossen sich nochmals zwei Jahre als Bundesgeschäftsführer der „Grünen“ an, ehe er im Juli 2004 als Bereichsleiter Untersuchung endgültig in den VKI zurückkehrte. Ab November 2005 bis Ende September 2015 war Franz Floss Geschäftsführer des Vereins für Konsumenteninformation. Floss ist Träger des Silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich.

VAÖ-Ehrenurkunde für Mag. Gerold Seidl
Mag. Gerold Seidl wurde im Jahr 1950 in Salzburg geboren. Er maturierte 1969 in Wien und studierte von 1970 bis 1975 an der Wirtschaftsuniversität Wien Betriebswirtschaftslehre und von 1975 bis 1978 am „Institut für Kulturelles Management“ an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Wien bei Marcel Prawy bzw. Ernst Haeusserman. 1977 absolvierte er ein Sommertrainingsprogramm an der Harvard University am Institute in Arts Administration. Ab 1971 war Seidl freier Mitarbeiter des Wiener Instituts für Standortberatung, ab 1976 freiberuflich in den Bereichen Medienarbeit und Veranstaltungsorganisation für das American Institute of Musical Studies Graz, Wiener Festwochen, Haydn-Tage Eisenstadt, Ensemble Musica Antiqua, Heribert Sasse etc. tätig. Es folgte zwischen 1977 bis 1985 die Agentur Communica. Ab 1985 bis heuer arbeitete er in der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien; zuerst als Leiter der Raiffeisen-Landeswerbung, dann in der Kommunikationsabteilung und zuletzt als Leiter der Abteilung „Events und Sponsoring“. Seidl ist verheiratet und hat zwei Söhne.


Foto: Schreiner

Eduard Hartmann-Preisträger

1967
1. Max Mayr
 Redakteur „Kleine Zeitung“
2. Ing. Leopold Lettowsky †
 Redakteur „Der land- und forstwirtschaftliche Betrieb“


1968
3. Dipl.-Ing. Dr. Kurt Erker,
 Chefredakteur „Der Kärntner Bauer“
4. Dipl.-Ing. Paul Esterhazy †
 Chefredakteur „Der land- und forstwirtschaftliche Betrieb“


1969
5. Dipl.-Ing. Dr. Rudolf Fuhrmann,†
 Redakteur „Salzburger Nachrichten“
6. Rupert Schuhmacher,
 Pressereferent „Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft“


1976
7. Dr. Wilfried Thurner †
 Redakteur „Die Landwirtschaft“ und „AIZ“
8. Dr. Franz Hlavac,
 Redakteur „ORF“ - Wirtschaftsredaktion


1977
9. Dieter O. Holzinger,
 freier Mitarbeiter des „ORF“
10. Hans Paul Strobl,
 Redakteur „ORF“ - Landesstudio NÖ


1979
11. Ernst Swietly,
 Redakteur „ORF“ - Wirtschaftsredaktion


1981
12. Dr. Heinz Hilpert
 Chefredakteur „AIZ“
13. Dipl.-Ing. Dr. Gerhard Poschacher
 Redakteur „Der Förderungsdienst“


1982
14. Hans Heinrich Welser
 Redakteur „ORF“ - Landesstudio Salzburg
15. Albert Einzinger
 Redakteur „Tiroler Tageszeitung“


1983
16. Prof. Dr. Theo Fischlein †
 Pressereferent, „LWK für Niederösterreich“
17. Prof. Herbert Hauk †
 Redakteur „ORF“

 
1984
18. Dkfm. Dr. Walter Sonnleitner,
 Redakteur „ORF“ - Aktueller Dienst
19. Dr. Michael Hann
 Redakteur „Austria Presse Agentur”


1985
20. Karl Graber
 Redakteur „Die Presse“
21. Dr. Otto Kam †
 Redakteur „ORF“ - Schulfernsehen


1986
22. Ernst Exner
 Chefredakteur  „ORF“ - Studio Niederösterreich
23. Min.-Rat Prof. Mag. Franz Luger †
 Redaktion „Die Landjugend“


1987
24. Dr. Wilhelm Sadofsky
 Chefredakteur „Die Österreichische Milchwirtschaft“
25. Ing. Hans Adler
 Chefredakteur „ORF“ - Wirtschaftsredaktion


1988
26. Ing. Paul Gruber
 Chefredakteur „Der Österreichische Bauernbündler“
27. Mag. Erwin J. Frasl
 Redakteur „Kurier“


1989
28. Prof. Dipl.-Ing. Rudolf Wicha †
 Pressereferent „Präsidentenkonferenz der LWK Österreichs“


1990
29. Dipl.-Ing. Enzia Hein †
 Chefredakteurin „Der Salzburger Bauer“
30. Dipl.-Ing. Jana Patsch
 Redakteurin „Kurier“ - Wirtschaftsredaktion


1991
31. Erich Hirtl
 Redakteur „ORF“ TV Wirtschaft
32. Dipl.-Ing. Viktor Stampfl
 Chefredakteur „Der Bauer“


1992
33. Dkfm. Ernst Scheiber
 Chefredakteur „Agrarische Rundschau“
34. Univ.Prof. Dr. Matthias Schneider
 „WIFO“ Institut für Wirtschaftsforschung

 
1993
35. Univ.Prof. Dr. Manfried Welan
 Universität für Bodenkultur
36. Dipl.-Ing. Winfried Hofinger
 Pressereferent „Landes-Landwirtschaftskammer für Tirol“


1994
37. Dr. Eva Mühlberger
 Redakteurin „Wirtschafts Woche“
38. Ing. Franz Hofer
 Chefredakteur „OÖ Landwirtschaftszeitung“


1995
39. Johannes Kübeck
 Redakteur „Kleine Zeitung“
40. Kurt Ceipek
 Chefredakteur „Raiffeisenzeitung“


1996
41. Fred Strohmeier †
 Chefredakteur „Neues Land“
42. Claus Reitan
 Chefredakteur „Tiroler Tageszeitung“


1997
43. Ing. Franz Gebhart
 Redakteur „AgroBonus“
44. Veronika Canaval
 Redakteurin „Salzburger Nachrichten“
45. Dr. Gertraud Leimüller
 Redakteurin „Salzburger Nachrichten“


1998
46. Dr. Gerhard Popp
 Pressesprecher „BMLFUW“
47. Mag. Michael Sgiarovello 
 Redakteur „C.A.S.H.“


1999
48. Dr. Josef Siffert
 Pressesprecher „PRÄKO“
49. Helmut Waldert    †
 Redakteur „ORF“


2000
50. Christian Posekany
 Chefredakteur „AIZ“
51. Mag. Norbert Rauter    †
 Redakteur „Kurier“


2001
52. Ing. Hans Vockenhuber
 Chefredakteur „ORF“-Hörfunk Wirtschaft
53.      Dipl.-Ing. Rudolf Fritzer
 Chefredakteur „Kärntner Bauer“


2002
54. Prof. Mag. Gerd Rittenauer
 Chefredakteur „Die Landwirtschaft“
55. Christoph Wagner †
 Publizist


2003
56. Georg Keuschnigg
 Abg. z. NR, Geschäftsführer „Österreichische BauernZeitung“
57. Dr. Monika Lindner
 Generaldirektorin „ORF“


2004
58. Mag. Edith Unger
 Redakteurin „APA“-Wirtschaft
59. Prof. Josef A. Standl
 Chefredakteur „Salzburger Bauer“


2005
60. Dr. Hans Gmeiner
 Redakteur „Salzburger Nachrichten“
61. Dipl.-Ing. Oskar Wawschinek MAS
 Pressesprecher „AGES“


2006
62. Christine Demuth
 Chefredakteurin „Österreichische BauernZeitung“
63. Dipl.-Ing. Martin Kugler
 Redakteur „Die Presse“
64. Ing. Herbert Steinwender
 Chefredakteur „Unser Land“


2007
65. Anton Johann Fuchs
 Chefredakteur-Stv. „Niederösterreichische Nachrichten“
66. Ing. Bernhard Weber
 Chefredakteur „Blick ins Land“

 

2008
67. Mag. Johann Ruzicka
 Redakteurin „Der Standard“
68. Ing. Franz Kamleitner
 Redakteur „AIZ-Pressedienst“


2009
69. Josef Lehner
 Stv. Leiter Wirtschaftsredaktion „Oberösterreichische Nachrichten“
70. Mag. Hermine Hackl
 Leiterin Unternehmenskommunikation „AMA Marketing GmbH“

 

2011
71. Barbara Krommer
 Redakteurin, ORF Radio Wirtschaftsredaktion
72. Prof. Ing. Hans Meister
 Chefredakteur-Stv., „Der fortschrittliche Landwirt“


2013
73. Mag. Sabine Daxberger-Edenhofer
Leiterin TV-Großproduktionen, ORF Landesstudio NÖ (u.a. „Land und Leute“)
74. Mag. Werner Jandl
Chefredakteur „Unser Land“

 

2015

75. Mag. Rosemarie Wilhelm

Chefredakteurin "Landwirtschaftliche Mitteilungen"

75. Mag. Andreas Anzenberger

Redakteur "Kurier"

 

 

 

 

 

 

 





ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

IFAJ Homepage